Azubi 2022

Deine Ausbildung - JETZT bewerben!

Erst reinschnuppern - dann entscheiden!

Ein Ausbildungsplatz sollte mit Sorgfalt ausgesucht werden - schließlich hängt deine Zukunft von der Qualität deiner Ausbildung ab. Mit einem Schnupperpraktikum kannst du testen ob dir der Beruf überhaupt liegt und Spaß macht. Außerdem willst du dich wohlfühlen! Die Chemie zwischen dir, den Kollegen und Ausbildern muss stimmen - immerhin verbringen wir eine Menge Zeit, im Regelfall drei Jahre, miteinander.

REINSCHNUPPERN - DANN ENTSCHEIDEN

Azubi zum Elektroniker für Gebäudesystemintegration 2022 (m/w/d)

Das Berufsbild des Elektronikers ist innovativ, hochtechnisiert und zukunftsorientiert!

Du stehst auf Innovation und hast Spaß daran, Systeme und Prozesse mithilfe neuester Technik zu optimieren? Dir ist bewusst, dass Smart-Home-Anwendungen weitaus mehr Potenzial haben, als das Ändern der Lichtfarbe? 

Bei deiner Ausbildung zum Elektroniker für Gebäudesystemintegration lernst du intelligente und energieeffiziente Gebäude und Städte zu gestalten. Dein Arbeitsumfeld ist sehr vielfältig. Eines ist jedoch sicher: es ist innovativ, hoch technisiert und hilft dabei das Leben der Menschen zu verbessern und das Klima zu schützen. Du bist zuständig für die Digitalisierung und Energiewende. Langweilig wird es dir im Bereich der smarten Gebäudetechnik sicher nie werden.

Mehr dazu ...

 

Du betreust die Konzeption, Integration und Inbetriebnahme sämtlicher gebäudetechnischer Anlagen in den Bereichen: Energie, Sicherheit und Multimedia. Das Programmieren von Software und Geräten und die Wartung bestehender Systeme. Daten gebäudetechnischer Kenngrößen verarbeiten, analysieren und anwenden - das alles ist Teil deines Berufes. Dabei behältst du stets den Überblick und hilfst deinen Kunden, ihre technischen Anlagen auf den smartesten und energieeffizientesten Stand der Technik zu bringen.

Egal ob im privaten oder geschäftlichen Umfeld - du hast den Hut auf. Du planst und programmierst moderne Gebäudetechnik von Smart-Living bis hin zu Wärme-. Energieerzeugungs- und Energiemanagementlösungen. Dabei bringst du deine Expertise ein, klärst den Kunden auf und unterstützt zukünftig bei anfallenden Problemen und Störungen.

Natürlich können wir dir hier nur einen kleinen Einblick in die Ausbildung in unserem Unternehmen geben, falls du dir noch nicht sicher bist kannst du auch erstmal ein Praktikum machen und sehen ob es das Richtige ist.

Du suchst eine Aufgabe, die „Spannung“ und viele Möglichkeiten verspricht?

Dann schick uns deine Bewerbungsunterlagen unten über das Formular, als E-Mail oder per Post mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an

 jobs@bellwon.de

K. Bellwon Elektrotechnik GmbH
Römerweg 30-34
44534 Lünen

 


Azubi zum Elektroniker für Energie & Gebäudetechnik 2022 (m/w/d)

Das Berufsbild des Elektronikers ist vielseitig, modern und zukunftsorientiert!

Bei deiner Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik lernst du alles rund um die smarte Ausstattung von Gebäuden, alles über Licht und Strom, Telefon- und Internetanschlüsse, bis hin zu Klimatechnik und Brandmeldesysteme.

Du lernst zu planen, installierst elektrische Anlagen und nimmst sie dann in Betrieb. Du beschäftigst dich mit der Inspektion, der Wartung und eventueller Fehlerbehebung. Neben der praktischen Ausbildung auf der Baustelle besuchst du die Berufsschule und Weiterbildungen der Berufsgenossenschaft.

Mehr dazu ...

 

Zu unseren Kunden zählen, neben Privatkunden, große namhafte Firmen in ganz Nordrhein-Westfalen mit ganz unterschiedlichen Anforderungen und Wünschen - von Wartungsarbeiten an Pumpwerken, über Elektroinstallationen am Hochofen Phoenix West in 62m Höhe, bis hin zu dem Umbau einer Brotbackstraße – die Arbeit ist sehr abwechslungsreich, es wird nie langweilig.

Natürlich können wir dir hier nur einen kleinen Einblick in die Ausbildung in unserem Unternehmen geben, falls du dir noch nicht sicher bist kannst du auch erstmal ein Praktikum machen und sehen ob es das Richtige ist.

Du suchst eine Aufgabe, die „Spannung“ und viele Möglichkeiten verspricht?

Dann schick uns deine Bewerbungsunterlagen unten über das Formular, als E-Mail oder per Post mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an

 jobs@bellwon.de

K. Bellwon Elektrotechnik GmbH
Römerweg 30-34
44534 Lünen


Azubi zum Elektroniker für Automatisierungstechnik 2022 (m/w/d)

Das Berufsbild des Automatisierers ist zukunftsorientiert, smart und modern!

Bei deiner Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik lernst du alles rund um die Entwicklung bis hin zur Programmierung und Montage von elektrischen Anlagen und Maschinen kennen.

Du lernst zu planen, programmierst Anlagen und nimmst sie dann in Betrieb. Beschäftigst dich mit der Inspektion, der Wartung und eventueller Fehlerbehebung. Neben der praktischen Ausbildung auf der Baustelle besuchst du die Berufsschule und Weiterbildungen der Berufsgenossenschaft.

Mehr dazu ...

Natürlich können wir dir hier nur einen kleinen Einblick in die Ausbildung in unserem Unternehmen geben, falls du dir noch nicht sicher bist kannst du auch erstmal ein Praktikum machen und sehen ob es das Richtige für dich ist.

Du suchst eine Aufgabe, die "Spannung" und viele Möglichkeiten verspricht?

Dann schick uns deine Bewerbungsunterlagen unten über das Formular, als E-Mail oder per Post mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an

 jobs@bellwon.de

K. Bellwon Elektrotechnik GmbH
Römerweg 30-34
44534 Lünen

Jetzt bewerben!

Schnell & unkompliziert!

  1. Datenschutzrechtliche Hinweise

  2. Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular zum Zwecke der Beantwortung meiner Bewerbung erfasst und verarbeitet werden. Nach abgeschlossener Bearbeitung werden die Daten auf Anfrage gelöscht. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per Mail an info@bellwon.de wiederrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausbildungssiegel der Handwerkskammer Dortmund

"Die Lüner K. Bellwon Elektrotechnik GmbH ist in der Elektrotechnik tätig. Seit Gründung des Unternehmens im Jahr 1958 werden junge Menschen zu Elektroniker*innen für Energie- und Gebäudetechnik, Elektroniker*innen für Automatisierungstechnik und Büromanager*innen ausgebildet. Bis heute gab es insgesamt 150 Auszubildende. Erster Ansprechpartner sind der Geselle, mit dem der Lehrling im Team zusammenarbeitet, sowie Betriebsleiter Dipl.-Ing. Dirk Bellwon. Im 35-köpfigen Team sind aktuell neun Auszubildende. (...)"

Mehr dazu ...

"Geschäftsführerin Dr. Silke Bellwon: „Herzlichen Dank an die Handwerkskammer Dortmund, die trotz der momentan schwierigen Situation nicht davon abgehalten wurde, diese Auszeichnung zu verleihen. Viele unserer Azubis konnten sich zu den Besten der Region zählen. Überdies geht aus unserer aktuellen AZUBI-Umfrage hervor, dass 100 Prozent unserer aktuellen Auszubildenden gerne nach ihrer Ausbildung weiter in unserem Team arbeiten möchten. Auf diese Leistung blicken wir stolz zurück und sicherlich auch erwartungsfroh in die Zukunft! Wir hoffen, dass die Resonanz weiterhin so positiv bleibt und wir auch in Zukunft jungen Menschen den Start ins Berufsleben ermöglichen können – mit dieser Auszeichnung steht dem nichts mehr im Wege.“ "

Quelle: www.hwk-do.de

© 2020 Ausbildungssiegel Handwerkskammer Dortmund

Auszeichnung durch die Agentur für Arbeit

Der Fachkräftemangel ist auch in unserer Branche angekommen - wir wirken dagegen! Seit 60 Jahren bilden wir junge Heranwachsende zu Elektronikern für Energie- und Gebäudetechnik, Elektronikern für Automatisierungstechnik und Bürokaufleuten aus! Alles mit einer Durchfallquote von annähernd 0%. Ganz im Gegenteil - viele unserer Azubis konnten sich zu den besten der Region zählen!

Mehr dazu ...

Dieses Engagement wurde jetzt von Herrn Helm, dem Leiter der Agentur für Arbeit in Hamm, gewürdigt. Wir wurden mit dem Zertifikat für Nachwuchsförderung 2017 "für das hervorragende Engagement in der Ausbildung" ausgezeichnet. Herr Helm und auch Frau Cebulla, Pressesprecherin der Agentur für Arbeit, haben mehrfach betont, dass dieses eine ganz besondere Ehre sei. Das Zertifikat wird im Zuge der "Woche der Ausbildung" jährlich nur an einen Betrieb in der Region vergeben - in diesem Jahr freuen wir uns sehr über diese Anerkennung und Auszeichnung - vielen herzlichen Dank! Dieses Zertifikat bestätigt uns in unserer Arbeit und unserer Suche nach Auszubildenden - jetzt verstärkt auch in den sozialen Medien. Wir hoffen, dass die Resonanz weiterhin so positiv bleibt und wir auch in Zukunft jungen Menschen den Start ins Berufsleben ermöglichen können! Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Tipps & Tricks

für Deine Bewerbung